Casinoschule Facebook
 
Casinoschule Twitter
 
Casinoschule Youtube
  Online Casinos mit Apple | Mac | Linux | Flash Software
Home > News > US Spieler sagen “YES” zum Glücksspiel im Internet
 US Spieler sagen “YES” zum Glücksspiel im Internet
14.02.2010
Das beliebte amerikanische Computer Magazin “Networld World” schrieb letzte Woche über die Legalisierung des Online Glücksspiels in den Vereinigten Staaten und über die Versuche des Kongressabgeordneten Barney Frank für eine Regulierung und Versteuerung der Online-Glücksspiel-Industrie in Amerika.

Network World fragte die rhetorische Frage: “Wieso wäre die Regulierung der Online Glücksspielindustrie eine gute Sache?” und gab auch gleich darauf eine Antwort: „Weil das weite Publikum eine solche Regulierung will! Woher wissen wir das? Weil US Staatsbürger im letzten Jahr ca. $8 Milliarden beim Glücksspiel im Internet ausgegeben haben.“

Autor Mark Gibbs macht sich eine einfache Rechnung um zu dieser Zahl zu kommen. Wenn jeder Online Spieler im Durchschnitt $500 im Jahr beim Zocken im Internet ausgibt, und es 16 Millionen Spieler gibt, dann sind das ca. $8 Milliarden im Jahr. D.h. dass einer von vier Erwachsenen in Amerika im Internet spielt oder Wetten abgibt!

In einer Umfrage der US News und World Report antworteten mehr als 91 Prozent der Befragten mit einem klaren “ja” auf die Frage, ob das Glücksspiel im Internet legalisiert werden sollte.

Ribbs analysiert die Meinungen von Befürwortern und Gegnern einer Online Glücksspiel Legalisierung und bemerkt dabei, dass es außer ein paar politischen Gegnern, keine Stimme für das Verbot der staatlichen Lotterien gibt.

Der Grund dafür ist, dass die staatlichen Lotterien, genau wie in Deutschland, sehr viel Geld versteuern. Mehr als $75 Mio. wurden im Jahr 2008 eingenommen, davon fliesten ca. $18 Mio. in die staatlichen Kassen.

Diese Zahlen wurden in dem Artikel mit den potenziellen Einnahmen durch das legale und staatlich regulierte Glücksspiel im Internet verglichen. Es wird geschätzt, dass eine solche Legalisierung in den nächsten 10 Jahren fast $42 Milliarden an Steuergeldern einbringen würde!

Das Fazit des Autors ist: “Ich habe nichts gegen das Glücksspiel im Internet. Ich kann keine moralischen oder ethischen Gründe finden dagegen zu sein und wie jemand Mal gesagt hat, ist das Glücksspiel eine Steuer für Leute die schlecht in Mathematik sind. Ich finde es total seltsam, dass es in einem freien Land wie den Vereinigten Staaten immer noch Leute gibt, die glauben, uns sagen zu können, was wir mit unserem Geld tun sollten oder dürfen.“
Super Bonus Angebot
Casino des Jahres
- Software: Boss Media
- Auszahlungsquote: 97.8%
- Ausgezeichnetes Roulette Angebot
Mehr Infos
Europalace Casino
Holen Sie sich jetzt bis zu 500€ Bonus + 250 Gratis Spins!
Mehr Infos
Swiss Casino
Super Bonus: Bis zu 400€
Mehr Infos
Live-Dealer Casinos
Neu! Live-Dealer Casinos

Spielen Sie Black Jack, Roulette, Baccarat oder Sic Bo mit echten Dealern via Webcam. Mehr…
Casinoschule Umfrage:
Was ist Ihr liebstes Online Casino Spiel?
BlackJack
Spielautomaten
Roulette
Video Poker
Baccarat
Keno
Andere Spiele

Abstimmen
Artikel
Online Casinos die PayPal akzeptieren
Gegründet im Jahr 1999, PayPal ist die größte und am meisten vertraute Online Bezahl- und Transaktionsmethode die es heutzutage gibt...
Spielsucht - Anzeichen, Symptome und Behandlung
Die Spielsucht kann Ihre Beziehungen belasten, bei Aufgaben in Haushalt und Beruf stören und sogar zum finanziellen Ruin führen...