Casinoschule Facebook
 
Casinoschule Twitter
 
Casinoschule Youtube
  Online Casinos mit Apple | Mac | Linux | Flash Software
Home > Ein und Auszahlungen
 Ein und Auszahlungen
Neue Verschlüsselgunstechnologien bedeuten sichere Ein-und Auszahlungen im Internet. Vor einigen Jahren war die Kreditkarte die einzige Möglichkeit, bei Online Casinos einzuzahlen. Heutzutage gibt es zahlreiche Alternativen wie die Paysafecard, das Neteller Konto oder Moneybookers. Hier werden wir Ihnen die beliebtesten Zahlungsmöglichkeiten vorstellen und Ihnen die Vor-und Nachteile erklären damit Sie so schnell und einfach wie möglich anfangen können zu spielen.

Logo Zahlungsmethode Verfügbarkeit Extra Bonus Währungen Ein-und Auszahlung
Kreditkarten Sofort $ € £ Ein-und Auszahlung
Neteller Sofort 10% $ € £ Ein-und Auszahlung
Moneybookers Sofort 10% $ € £ Ein-und Auszahlung
Click2Pay Sofort 10% $ € £ Ein-und Auszahlung
ClickandBuy Sofort 10% $ € £ Ein-und Auszahlung
myCitadel Sofort 10% $ € £ Ein-und Auszahlung
ECOCard Sofort 10% $ € £ Ein-und Auszahlung
EZIpay Sofort 10% $ € £ Ein-und Auszahlung
PayPal Sofort 15% €,£,$,CAD,DKK,SEK,R Nur Einzahlung
Paysafecard Sofort 10% € £ Nur Einzahlung
Bank-Überweisung 2-5 Tage 15% $ € £ Ein-und Auszahlung
Sofortüberweisung Sofort 15% Nur Einzahlung
Scheck 5+ Tage Ein-und Auszahlung

Kreditkarten:
Ganz allgemein ist es am einfachsten und schnellsten mit einer Kreditkarte einzuzahlen und die Einzahlung kostet in der Regel keine Gebühren.

Visa und Mastercard werden bei den meisten Casinos angenommen. Diners Club kann nur bei manchen Casinos benutzt werden und die Ein-und Auszahlung mit American Express ist leider nicht möglich. Die Casinos die wir Ihnen hier empfehlen sind alle seriös und es gab bisher keinen Fall von Kreditkarten Missbrauch, so dass man deswegen keine Bedenken haben braucht.

Der große Nachteil bei der Einzahlung mit Kreditkarte ist das man Gewinne nicht so einfach auf die Kreditkarte auszahlen kann. In solchen Fällen muss man dann auf einen Scheck vom Casino warten.

Wichtig: Obwohl das Einzahlen mit Kreditkarte einfach und schnell geht, gibt es bei vielen Online Casinos einen Extra-Bonus von bis zu 20% des Einzahlungsbetrags bei der Einzahlung mit einer alternativen Zahlungsmethode wie Neteller, Moneybookers und Paysafecard. Der Grund dafür, ist dass das Casino bei Kreditkaten-Einzahlungen Gebühren zahlen muss, welche das Casino bei diesen Zahlungsmethoden vermeiden kann.

Online-Geldbörsen/Web-Wallets:
Diese Online-Überweisungsdienste funktionieren wie eine Art Online-Geldbörse und werden deshalb auch Web-Wallets gennant. Grundsätzlich ist das Prinzip bei diesen Online-Geldbörsen gleich: Sie eröffnen ein Online Konto welches als Mittelpunkt zwischen ihrer Bank und dem Online Casino fungiert. Einzahlungen werden im ersten Schritt von ihrer Kreditkarte oder ihrem Bankkonto auf dieses Konto getätigt. Im zweiten Schritt können sie das Geld von ihrem Neteller oder Moneybookers Konto zu einem beliebigen Online Casino überweisen. Das Abheben von Gewinnen funktionert genauso, aber in umgekehrter Reihenfolge. Alle finanziellen Daten werden vertraulich behandelt. Auf dem Kontoauszug steht nur, dass Geld auf das Online-Geldbörsen-Konto transferiert wurde, aber nicht wofür das Geld verwendet wurde.

Die anderen Vorteile gegenüber Kreditkarten sind, dass man einen guten Überblick der Transaktionen hat, Gewinne schneller sein Eigen nennen kann und nicht überall die Kreditkarte registrieren muss. Diese Online-Geldbörsen können auch bei vielen Online-Shops als Zahlungsmethode benutzt werden. Außerdem bekommt man bei vielen Online Casinos einen extra Bonus bei der Benutzung dieser Einzahlungsmethoden.

Casinoschule.com empfiehlt die Verwendung von NETeller als schnellsten und einfachsten Weg zum Ein-und Auszahlen von Bargeldbeträgen bei den verschiedenen Online Casinos. Neteller ist schon seit 1999 als Online Zahlungssystem tätig und hat mittlerweile mehr als 2,5 Millionen Mitglieder in 160 Ländern. Das börsennotierte Unternehmen verarbeitet Transaktionen im Wert von mehreren Milliarden US-Dollar jährlich und ist somit der größte unabhängige Online-Zahlungs-Anbieter weltweit.

Paysafecard:
Diese Pre-Paid Karte ist inzwischen sehr beliebt. Ein weitreichendes Händlernetz in Deutschland und Österreich steht Ihnen zur Verfügung, um die Paysafecard im Wert von €25, €50 oder €100 zu kaufen. Sie kaufen sich die Karte in einem Kiosk oder an vielen Tankstellen, loggen sich in einem teilnehmenden Casino ein, gehen auf Einzahlungen und wählen Einzahlungsmöglichkeit "Paysafecard". Danach rubbeln Sie den PIN Code frei und geben diesen samt dem Betrag Ihrer Karte ein. Das wars auch schon, Sie können sofort anfangen zu spielen. Wenn Sie höhere Summen als €100 überweisen möchten, dann benutzen Sie einfach mehrere Paysafecards. Bitte bemerken Sie, dass Sie keine Gewinne über die Paysafecard auszahlen können. Um sich die Gewinne auszuzahlen, können Sie einfach einen Scheck von den Online Casinos beantragen.

Die Vorteile der Paysafecard sind, dass Sie Ihre Verluste einfacher kontrollieren können. Außerdem geben Sie nicht Ihre Bankdetails oder andere Daten bekannt – Sie bleiben total Anonym! Auf der Paysafecard Website können Sie herausfinden wo Sie die Paysafecard kaufen könnnen: http://www.paysafecard.com/

Wire-Transfer (Bank-Überweisung):
Bei den meisten Online Casinos kann man über ein privates Bankkonto direkt Geld in das Casino-Konto überweisen. Das ist zwar einfach, aber leider nicht sehr schnell. In der Regel muss man 2-3 Arbeitstage warten, bis das Geld auf dem Casino-Konto ist. Bei einer Überweisung muss man der eigenen Bank einige Informationen geben, damit die Zahlung erfolgreich abgeschlossen werden kann. Somit verliert man auch an anonymität.

Sofortüberweisung:
Sofortüberweisung ist Internet-Banking in Echtzeit. Ähnlich wie bei einer normalen Banküberweisung, geht das Geld direkt von Ihrem Bankkonto auf das Casino-Konto. Der Unterschied ist, dass man bei der Sofortüberweisung nicht 3 Tage warten muss, bis das Geld im Online-Casino-Konto amkommt. Mit Sofortüberweisung können Sie außerdem bei mehr als 10.000 Online-Shops einkaufen. Sie benötigen hierfür lediglich Ihre Kontonummer, Bankleitzahl, PIN und TAN.

Scheck:
Der Scheck wird bei den meisten Online Casino Spielern als Auszahlungsmethode benutzt. Die meissten Online Casinos können Ihnen einen Scheck per Post zuschicken. Bei Schecks ist zu beachten, daß diese oft in US Dollar ausgestellt sind und bei der Einlösung Gebühren anfallen. Durch die etwas komplizierten Anforderungen, würden wir Ihnen die Einzahlung mit Scheck nicht empfehlen – das ist einfach etwas altmodisch und mühsam, außerdem gibt es Casinos bei denen man keine Einzahlungen per Scheck tätigen kann.
Super Bonus Angebot
Casino des Jahres
- Software: Boss Media
- Auszahlungsquote: 97.8%
- Ausgezeichnetes Roulette Angebot
Mehr Infos
Europalace Casino
Holen Sie sich jetzt bis zu 500€ Bonus + 250 Gratis Spins!
Mehr Infos
Swiss Casino
Super Bonus: Bis zu 400€
Mehr Infos
Live-Dealer Casinos
Neu! Live-Dealer Casinos

Spielen Sie Black Jack, Roulette, Baccarat oder Sic Bo mit echten Dealern via Webcam. Mehr…
Casinoschule Umfrage:
Was ist Ihr liebstes Online Casino Spiel?
BlackJack
Spielautomaten
Roulette
Video Poker
Baccarat
Keno
Andere Spiele

Abstimmen
Artikel
Online Casinos die PayPal akzeptieren
Gegründet im Jahr 1999, PayPal ist die größte und am meisten vertraute Online Bezahl- und Transaktionsmethode die es heutzutage gibt...
Spielsucht - Anzeichen, Symptome und Behandlung
Die Spielsucht kann Ihre Beziehungen belasten, bei Aufgaben in Haushalt und Beruf stören und sogar zum finanziellen Ruin führen...