Casinoschule Facebook
 
Casinoschule Twitter
 
Casinoschule Youtube
  Online Casinos mit Apple | Mac | Linux | Flash Software
Home > Artikel > Die Geschichte von Baccara
 Die Geschichte von Baccara
30.11.2010
Kein anderes Casinospiel hat einen solch mystischen und faszinierenden Ursprung wie Baccara. Den Ursprung könnte man unter Umständen mit Hilfe von historischen Analysten leicht entzaubern, aber nichts desto trotz ist der Ursprung Teil der Baccara Geschichte. Beim Baccara kann die Kartenhand eines Spielers einen Wert von 0 bis 9 haben. Falls der Spieler einen niedrigen Wert auf der Hand hat gehört er definitiv zu den Verlierern. Hat er eine mäßige Kartenhand könnte er oder sie überleben. Ein hoher Wert der Kartenhand und er oder sie wird sicherlich gewinnen. Das Schicksal des Spielers lässt sich mit der Geschichte einer Etruskischen Jungfrau vergleichen. Der Sage nach musste diese eine neunseitigen Würfel werfen. Falls der Würfel eine 5 oder kleiner anzeigte würde sie im Meer ertränkt werden. Falls der Würfel eine 6 oder 7 zeigte würde sie weiterhin ein eintöniges Leben führen. Falls der Würfel aber eine 8 oder 9 zeigte, dann würde man die Jungfrau zur Hohepriesterin erheben. Man nimmt an, dass ein Italiener mit dem Namen Felix ein Spiel auf diesem Konzept mit Hilfe von Tarotkarten entwickelt hat; die erste Form des Baccara.

Viele der Casinospiele, die heutzutage gespielt werden, wurden in Frankreich erfunden und auch Baccara ist dabei keine Ausnahme. Ein Französischer Nobelmann spiele ein Spiel mit Namen Chemin de Fer, eine Baccara Variante die sogar noch heute in den meisten modernen Casinos in Europa gespielt wird. Bei dieser Variante fungiert einer der Spieler als Bank, und muss aus diesem Grund auch einen fetten Bankroll haben um diese Funktion beim Chemin de Fer durchführen zu können. Als Glücksspiel in Frankreich legal war zog es auch die Unter- und die Mittelschicht in die Casinos um zu zocken. Obwohl Chemin der Fer auch in diesen Casinos gespielt worden ist, hat es jedoch bis heute seinen „Elitären“ Charakter bewahren können. Ins Rampenlicht rückte Baccara Anfang des 19. Jahrhunderts. Ein griechischer Spieler mit dem Namen Nico Zographos perfektioniert die Kunst des Kartenzählens und wie man die Reaktionen der anderen Kartenspieler interpretieren kann; das bedeutet: Wie verzieht sich das Gesicht bei bestimmten guten oder auch schlechten Karten? Nico versammelte ein Team, das er als Griechisches Syndikat bezeichnet, und sahnte bei verschiedenen Casinos $5 Millionen ab.

Die USA sind ein weiteres land bei dem sich Baccara großer Popularität erfreut. Es wurde jedoch erst in der Mitte des 20. Jahrhunderts eingeführt, als Fidel Castro alle Kasinos in Kuba schließen lies. Baccara schlug Wurzeln in Las Vegas und New Orleans und galt als ein Elite Casinospiel. Die amerikanische Version von Baccara wird Punto Banco genannt, und ist im Vergleich zu Chemin de Fer einfacher und simpler. Bei Punto Banco spielen alle Spieler gegen das Casino und es ist den Spielern nicht erlaubt eine eigene Entscheidung zu treffen. Alle Entscheidungen oder Spielzüge hängen von den verteilten Karten ab.

Baccara wurde weltweit durch eine James Bond Film Satire „Casino Royale“ im Jahre 1967 bekannt. In diesem Film wird Baccara zum ersten Mal umfassend auf Zelluloid gebannt. Im Film dreht sich alles um ein Baccara Spiel zwischen Bond und dem SMERSH Agenten Le Chiffre. James Bond kann man auch anderen Filmen immer beim Baccara Spiel beobachten oder sehen. Ein regelrechter Boom oder Anstieg der Popularität von Baccara erfolgte durch das Auftreten von Online Casinos. In den Online Casinos ist Punto Banco die häufig anzutreffende Version. Der Grund dafür ist ganz einfach: Bei Punto Banco braucht auch der Kartengeber keine Entscheidungen zu treffen und ist aus diesem Grund einfacher zu simulieren. Punto Banco kann außerdem zwischen einem einzigen Spieler und dem Casino gespielt werden, während bei Chemin de Fer die Spieler gegeneinander spielen. Online Baccara gehört zu den Casinospielen mit dem niedrigsten Hausvorteil.
Wollen Sie Ihr Glück beim Online Baccara versuchen? Wir empfehlen vor allem das EuroPalace Casino.

- Zur EuroPalace Casino Website.

- Zu unserer ausführlichen Bewertung vom EuroPalace Casino.
Super Bonus Angebot
Casino des Jahres
- Software: Boss Media
- Auszahlungsquote: 97.8%
- Ausgezeichnetes Roulette Angebot
Mehr Infos
Europalace Casino
Holen Sie sich jetzt bis zu 500€ Bonus + 250 Gratis Spins!
Mehr Infos
Swiss Casino
Super Bonus: Bis zu 400€
Mehr Infos
Live-Dealer Casinos
Neu! Live-Dealer Casinos

Spielen Sie Black Jack, Roulette, Baccarat oder Sic Bo mit echten Dealern via Webcam. Mehr…
Casinoschule Umfrage:
Was ist Ihr liebstes Online Casino Spiel?
BlackJack
Spielautomaten
Roulette
Video Poker
Baccarat
Keno
Andere Spiele

Abstimmen
Artikel
Online Casinos die PayPal akzeptieren
Gegründet im Jahr 1999, PayPal ist die größte und am meisten vertraute Online Bezahl- und Transaktionsmethode die es heutzutage gibt...
Spielsucht - Anzeichen, Symptome und Behandlung
Die Spielsucht kann Ihre Beziehungen belasten, bei Aufgaben in Haushalt und Beruf stören und sogar zum finanziellen Ruin führen...